Home Rezepte "Rezepte mit Gurke"

Rezepte mit Gurke

Entdecke leckere Rezepte und lass' Dich inspirieren. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachkochen & Genießen!

Rezepte mit Gurken – von Salat-Ideen bis zum Sandwich

In dieser Kategorie findest Du meine leckeren Rezepte mit Gurken. Ob als leckerer Gurkensalat, als Topping auf Pumpernickel oder eingerollt und geschmort in den klassischen Rinderrouladen – die Gurke ist vielfältiger als Du vielleicht denken magst. Eingelegt, groß, klein oder sogar Schmorgurke. Mittlerweile gibt es zahlreiche verschiedene Gurkensorten und Zubereitungsmethoden. Einige davon möchte ich dir in meinen Rezepten gern genauer vorstellen.

Rezepte mit Gurken

Verschiedene Gurken für verschiedenste Rezepte

Werfen wir doch zuerst mal einen Blick auf die verschiedenen Arten von Gurken. Weltweit sind mehr als 2.000 verschiedene Arten bekannt. Bei uns im Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt hingegen gibt es meist nur wenige Sorten – zumindest was die frische Ware angeht. Ich kaufe hier meist Salatgurken oder noch besser Snackgurken – darüber hinaus gibt es eingelegte Gurken wie das Spreewälder Original oder Cornichons.

Vielfältige Verwendung der Gurke

Werfen wir mal einen Blick auf verschiedene Gurken:

Frische Gurken

  1. Grüne Gurke (Cucumis sativus): Die klassische Gurke bzw. Salatgurken, die in Salaten und als Snack verzehrt wird.
  2. Mini-, Bauern- oder Snackgurken: Kleine, knackige und aromatische Gurken, ideal für Snacks und als Beilage.
  3. Schlangengurke (Cucumis melo): Eine längliche, dünnere Gurke mit einer festen Schale und wenig Samen.
  4. Englische Gurke: Eine längliche, schlanke Gurke mit dünnen, essbaren Schale, die oft in Gewächshäusern angebaut wird.

Eingelegte Gurken

  1. Essiggurken: Gurken, die in einer Essiglösung eingelegt sind, oft mit Dill und Gewürzen für zusätzlichen Geschmack. Sehr bekannt ist die deutsche Variante aus dem Spreewald.
  2. Cornichons: Kleine, knackige Gurken, die oft in Essig, Gewürzen und Salz eingelegt sind. Sehr typisch für die französische Küche.
  3. Süß-saure Gurken: Gurken, die in einer Mischung aus Essig, Zucker und Gewürzen eingelegt sind, für einen süß-sauren Geschmack. Passen besonders gut zu Hotdogs oder Burgern.
  4. Gurkensalat: Gurken, die in einer Marinade aus Essig, Öl und Kräutern eingelegt sind, als erfrischende Beilage serviert.

Weitere Gurken

  1. Libanesische Gurken: Eine kleinere, dickere Gurkenvariante, oft in der mediterranen Küche verwendet.
  2. Japanische Gurken: Schlankere, knackige Gurken, die in der japanischen Küche für Sushi und Salate verwendet werden.
  3. Indische Gurken: Eine Variante von Gurken, die oft in der indischen Küche für Raita (ein Joghurt-Dip) oder Currys verwendet wird und optisch eher an einen Kürbis als an eine Gurke erinnert.

Was Du mit Gurken in der Küche so alles anstellen kannst …

Gurken können in der Küche ziemlich vielfältig eingesetzt werden. Knackig, frisch und aromatisch passen zu zu vielen Rezepten und Gerichten. 

Ob du nun einen knackigen Salat zusammenbauen möchtest, ein erfrischendes Sandwich zum Mittagessen brauchst oder eine frische Suppe für einen lauen Sommer-Abend zubereiten möchtest: Gurken sind dafür immer eine gute Wahl. Ihre Textur verleiht vielen Gerichten eine besondere Note – sei es in Form von dünnen Scheiben im Gurkensalat, geraspelt im Tsatsiki oder sogar püriert in einer erfrischenden Gurkensuppe.

Gurkensalat mit Reisessig, Chili & Sesam

Und dann gibt es ja auch noch die eingelegten Gurken: Mit Essig, Gewürzen und Kräutern eingelegt, bieten sie einen guten Kontrast zu herzhaften Gerichten oder sind einfach nur so als erfrischender Snack unwiderstehlich. In Remoulade, Rinderrouladen, Eiersalat und natürlich im klassischen Kartoffelsalat dürfen sie auf keinen Fall fehlen.

Kartoffelsalat Rezept

Aber Gurken sind nicht nur für herzhafte Gerichte geeignet. Sie machen auch in grünen Smoothies eine gute Figur, indem sie eine erfrischende Note und zusätzliche Nährstoffe hinzufügen.

In jedem Fall wünsche ich dir viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit mit diesen Gurken-Rezepten,

Dein Jannik

tastybits.de

tastybits.de ist ein Foodblog von Jannik Degner aus Lübeck. Ich bin leidenschaftlicher Koch und Food-Journalist.


Auf meinem Blog sowie auf YouTube berichte ich über aktuelle Food-Themen und zeige dir leckere Rezepte, kulinarische Inspirationen & Ideen. Monatlich erreiche ich auf allen Kanälen mehr als 600.000 kochbegeisterte Menschen.

Meine Lieblings-Rezepte

Kontakt

tastybits.de – Jannik kocht!
Jannik Degner
Willy-Brandt-Allee 31a
23554 Lübeck

Telefon: +49 (0)451 30 500 729
E-Mail: hungry(at)tastybits.de

Hinweis

Alle Texte, Inhalte, Fotos und Videos auf dieser Website sind mit viel Liebe und Leidenschaft zu 100% von Menschen erstellt worden. Denn ich würde kein Rezept probieren wollen, das mir eine KI ausgespuckt hat.

 

Diese Website enthält Amazon Affiliate Links.

©2019 – 2024 tastybits.de – Jannik kocht!