New York Club Sandwich – so einfach & schnell geht’s …

von Jannik Degner

Das New York Club Sandwich ist einer der Klassiker der US-amerikanischen Küche und in New York City noch immer ein beliebter Snack. Seinen Namen hat das Sandwich aus den noblen Clubs, in denen es früher und noch heute serviert wird.

Man vermutet, dass das Club Sandwich aus dem „Union Club of the City of New York“ stammt und dort Ende des 19. Jahrhunderts erstmals serviert wurde.

Und schön, dass sich das Rezept bis heute gehalten hat, denn die Kombi aus Salat, Mayo, Senf, Hähnchen, Brot etc. ist einfach sehr lecker. Das Gericht eignet sich sowohl als Mittags-Snack als auch als Abendessen. Wer es etwas kalorienärmer haben möchte, kann auch eine leichtere Mayonnaise oder Joghurt nehmen.

Was braucht man für ein New York Club Sandwich?

Die Haupstbestandteile des New York Club Sandwiches sind:

  • getoastetes Toastbrot (gerne Vollkorn)
  • Salat
  • Tomate
  • Bacon
  • Hühnchen oder Truthahn
  • Mayonnaise
  • Senf

Nach Belieben kann auch noch ein geschnittenes, hartgekochtes Ei auf das Sandwich gegeben werden. In diesem Rezept verzichte ich darauf aber.

Wenn es mal schnell gehen musst, kannst Du auch auch vorgegarte Hühnerbrust in Scheiben zurückgreifen. Viel leckerer wird es aber, wenn Du Dir ein ordentliches Stück Hühnchenbrustfilet (Freiland und in Bio-Qualität) kaufst und dieses mit einem selbstgemachten Brathähnchengewürz würzt.

Dann noch fix in etwas Öl anbraten und im Backofen rund 12 Minuten bei 180 Grad Celsius garziehen lassen.

Gebraten Hähnchenbrust

In der gleichen Pfanne kannst Du jetzt auch den Bacon bei mittlerer Hitze knusprig braten.

Eigentlich ziemlich easy. Den Salat schneidest Du in feine Streifen. Die Tomate wird in Scheiben geschnitten. Nun vermischst Du Senf und Mayonnaise. Nach Belieben kannst Du noch einen Spritzer Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Den geschnittenen Salat vermengst Du mit dieser Senf-Mayo.

Club Sandwich Baukasten – so schichtest Du Dein New York Club Sandwich

Das Brot wird einfach im Toaster leicht goldbraun angetoastet. Nun belegst Du Deine erste Toastbrotscheibe mit dem Salat-Mayo Mix und gibst dann das in eine Scheiben geschnittene Hühnchenbrustfilet darauf. Dann kommt die zweite Scheibe Toastbrot und schließlich wieder eine Schicht des Salat-Mayo-Mix. Jetzt kommen noch der kross gebratene Bacon und die Tomatenscheiben darauf. Und schließlich die letzte Toastbrotscheibe.

Alles gaaaanz leicht andrücken und halbieren oder vierteln. Fixieren kannst Du Dein New York Club Sandwich mit Zahnstocher, Holzspießen oder – wie ich – mit einer stylischen US-amerikanischen Flagge. 😎

New York Club Sandwich
New York Club Sandwich
New York City Clubsandwich

New York Club Sandwich - Rezept

Das New York Club Sandwich ist einer der Klassiker der US-amerikanischen Küche und in New York City noch immer ein beliebter Snack. Seinen… Burger & Sandwiches schnelles Sandwich, einfacher Snack, Sandwich, Streetfood Amerikanisch Drucken
Portionen: 2 Vorbereitungszeit: Kochzeit:
Nährwerte pro Portion: 420 Kalorien 28 Gramm Fett
Bewertung 5.0/5
( 4 abgestimmt )

ZUTATEN

  • 6 Scheiben Toastbrot (gerne Vollkorn)
  • 1 Hähnchenbrustfilet (ca. 300 g)
  • 6 Scheiben Bacon
  • 2 TL  selbstgemachtes Brathähnchengewürz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Tomate
  • 100 g Salatmayonnaise
  • 2 TL Senf
  • 2 Romana Salatherzen
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Das Hähnchenbrustfilet mit dem selbstgemachten Brathähnchengewürz einreiben. Alternativ einfach je rund 1/2 TL Salz, Pfeffer und Paprikapulver nehmen und vermengen. In einer Pfanne mit 1 EL Öl pro Seite 3 Minuten anbraten und danach rund 12 Minuten im Backofen bei 180 Grad garziehen lassen.
  2. Die Mayonnaise mit 2 TL Senf vermengen und mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Den Salat in feine Streifen schneiden und mit der Senf-Mayo vermengen. Die Tomate in Scheiben schneiden.
  3. Nun den Bacon in der gleichen Pfanne kross anbraten. Das Hühnerfleisch aus dem Ofen nehmen und in feine Scheiben schneiden.
  4. Das Toastbrot toasten.
  5. Das Sandwich zusammenbauen. Dazu eine Scheibe Toastbrot mit Salat belegen, dann das Hühnerfleisch darauf. Eine weitere Scheibe Toastbrot darauf und eine neue Schicht Salat. Nun den Bacon und die Tomate auflegen und mit einer Scheibe Toastbrot abschließen. Das Club Sandwich halbieren und mit einem Zahnstocher fixieren.
New York Club Sandwich Pinterest

New York Club Sandwich - so einfach & schnell geht's ...

Das könnte Dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Dir ein besseres Erlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden. Alles klar

Datenschutz