Home Rezepte Eierspeisen

Eierspeisen

Entdecke leckere Rezepte und lass' Dich inspirieren. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachkochen & Genießen!

Eierspeisen – leckere Rezepte nicht nur für’s Frühstück

In dieser Kategorie findest Du leckere Eierspeisen Rezepte. Eier sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil vieler traditioneller Rezepte, sondern auch eine hervorragende Zutat für kreative und innovative Speisen. Ob zum Frühstück, als Snack zwischendurch oder als vollwertiges Hauptgericht – das Ei kann so viel mehr als gekocht oder gebraten werden.

Eierspeisen Rezepte

Von Klassikern bis zu neuen Kreationen – Eine Reise durch die Eierküche

Entdecke eine spannende Auswahl an Eierspeisen, die von zeitlosen Klassikern bis zu aufregenden neuen Kreationen reicht. Ob Rührei, Omelette, Spiegeleier oder pochierte Eier – hier findest Du beliebte Eierspeisen in ihren unterschiedlichsten Variationen. Lass‘ Dich von den klassischen Rezepten inspirieren oder wage dich an neue Geschmackskombinationen und moderne Interpretationen von Eierspeisen wie beispielsweise dem Onsen-Ei.

Eier mit Vitello-Tonnato-Sauce, Kartoffelpüree und Kaviar

Eier kochen – so wird es richtig gemacht!

Und als kleiner Bonus kommt hier nun noch die Anleitung zum Eier kochen. Denn dieser Schritt ist für einige Rezepte mit Eiern nötig, da wir sie nicht im rohen, sondern im gekochten Zustand benötigen.

Hart gekochte Eier

Anleitung zum Eier kochen

  1. Wasser zum Kochen bringen: Fülle einen Topf mit ausreichend Wasser, um die Eier vollständig zu bedecken. Stelle den Topf auf den Herd und bringe das Wasser zum Kochen.
  2. Eier hinzufügen: Vorsichtig die Eier mit einem Löffel oder einer Zange in das kochende Wasser geben. Achte darauf, dass die Eier nicht auf den Boden des Topfes fallen, um ein Aufplatzen zu vermeiden. Eventuell kannst Du sie vorher auch mit einem Eierpickser anstechen.
  3. Kochzeit festlegen: Je nachdem, wie du deine Eier bevorzugst, kannst du die Kochzeit entsprechend wählen. Hier sind einige Richtwerte:

    Weich gekochtes Ei (Eigelb flüssig): 4-5 Minuten
    Mittelweich gekochtes Ei (Eigelb teilweise fest): 6-7 Minuten
    Hart gekochtes Ei (Eigelb fest): 9-12 Minuten

  4. Eier abkühlen lassen: Sobald die gewünschte Kochzeit erreicht ist, nimmst Du die Eier mit einem Löffel oder einer Zange aus dem kochenden Wasser und legst sie vorsichtig in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Das kalte Wasser stoppt den Garprozess und erleichtert das Entferne der Eierschale.
  5. Eier pellen: Sobald die Eier abgekühlt sind, kannst du mit dem Entfernen der Schale beginnen. Tippe das Ei vorsichtig auf eine harte Oberfläche, um kleine Risse zu erzeugen, und pelle es dann unter fließendem Wasser. Das erleichtert das Abziehen der Schale.
  6. Eier servieren oder weiterverarbeiten: Die gekochten Eier können nun nach Belieben serviert werden. Du kannst sie zum Frühstück, in Salaten, Sandwiches oder als Snack genießen. Bei Bedarf kannst du die Eier auch für andere Rezepte weiterverwenden.

Hinweis: Es ist wichtig, die Kochzeit je nach Größe der Eier und deinen persönlichen Vorlieben anzupassen. Größere Eier benötigen möglicherweise etwas mehr Zeit, während kleinere Eier weniger Zeit benötigen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Experimentiere und finde heraus, welche Garzeit dir am besten gefällt.

tastybits.de

tastybits.de ist ein Foodblog von Jannik Degner aus Lübeck. Ich bin leidenschaftlicher Koch und Food-Journalist.


Auf meinem Blog sowie auf YouTube berichte ich über aktuelle Food-Themen und zeige dir leckere Rezepte, kulinarische Inspirationen & Ideen. Monatlich erreiche ich auf allen Kanälen mehr als 600.000 kochbegeisterte Menschen.

Meine Lieblings-Rezepte

Kontakt

tastybits.de – Jannik kocht!
Jannik Degner
Willy-Brandt-Allee 31a
23554 Lübeck

Telefon: +49 (0)451 30 500 729
E-Mail: hungry(at)tastybits.de

Hinweis

Alle Texte, Inhalte, Fotos und Videos auf dieser Website sind mit viel Liebe und Leidenschaft zu 100% von Menschen erstellt worden. Denn ich würde kein Rezept probieren wollen, das mir eine KI ausgespuckt hat.

 

Diese Website enthält Amazon Affiliate Links.

©2019 – 2024 tastybits.de – Jannik kocht!