Mediterrane Garnelen mit Chili & Knoblauch

von Jannik Degner

Ein verschlafenes französisches Dorf direkt am Meer. Die Nachmittagssonne brennt auf den roten Ziegeldächern der Provence. Flirrende Luft, eine Laue Brise, zirpende Grillen. Ich sitze an einem rustikal gedeckten Tisch. Ein kühles Glas Weißwein und dazu ein großer Teller voller frisch gebratener Garnelen. Das ist für mich Sommer. Das ist für mich Soulfood und Urlaubsstimmung.

Und wie einfach es sein kann, sich dieses kulinarische Urlaubsflair nach Hause, in den Garten, auf den Balkon, auf den Campingplatz oder sonst wohin zu holen, das möchte ich Dir mit meinem Rezept für die mediterranen Garnelen mit Chili und Knoblauch heute einmal zeigen.

» Direkt zum Rezept


Dieses Zutaten brauchst Du für Deine mediterrane Garnelenpfanne

Du hast es bestimmt schon das ein oder andere Mal auf meinem Blog gelesen: Weniger ist oft mehr.

Statt 10 verschiedenen Gewürzen reduziere ich mich in meinem Rezepten gern etwas. Denn gute Zutaten und Ausgangsprodukte haben in der Regel schon einen so schönen Eigengeschmack, dass zu viele Gewürze diesen eher überdecken. So auch bei den Garnelen – aber zu dieser ganz entscheidenden Zutaten in diesem Gericht komme ich später noch.

Garnelen braten
Zitronenscheiben
Gehackte Petersilie

Werfen wir mal einen Blick auf die Zutaten. Du brauchst nur:

  • hochwertige Garnelen – entweder frisch oder tiefgekühlt
  • Knoblauch – in feine Scheiben geschnitten
  • Chiliflocken – alternativ auch eine Chilischote
  • Zitrone – für etwas Säure und die Dekoration
  • Olivenöl – am Besten ein natives spanisches oder italienisches Öl
  • Petersilie – für Farbe und Geschmack
  • Salz und Pfeffer – das versteht sich wohl von selbst 😉

Mit dieser überschaubaren Einkaufsliste zauberst Du Dir eine Garnelenpfanne, die es mit den besten Restaurants an der Côte d’Azur aufnehmen kann.


Das Rezept für die mediterrane Garnelenpfanne mit Chili & Knoblauch

Du brauchst nur eine Pfanne und die oben aufgelisteten Zutaten. Dann kannst Du die Garnelenpfanne entweder auf dem Herd zubereiten, auf dem Grill oder Plancha oder auch auf dem offenen Feuer.

Hier noch eine Faustformel für die Mengenangaben: 1 Kilo Garnelen reicht meist für 4 Personen. Ich bin aber gern etwas großzügiger und serviere das Kilo zusammen mit Brot und Dip auch gerne mal für 2-3 Personen.

Mediterrane Garnelen mit Chili & Knoblauch

Mediterrane Garnelenpfanne mit Knoblauch & Chili

Im Sommer ist diese mediterrane Garnelenpfanne ein echter Genuss. Und viel braucht es dafür gar nicht – nur etwas Knoblauch, Chili, Zitrone & Petersilie.
Drucken Pinterest Bewerten
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Mediterran
Keyword: Garnelenpfanne, gebratene Garnelen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 446kcal
Autor: Jannik Degner

Zutaten

  • 1 kg White Tiger Garnelen frisch oder tiefgekühlt
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 1 TL Chiliflocken
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Stück Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Die Knoblauchzehen werden geschält und in feine Scheiben geschnitten. Nun das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen (der Boden sollte bedeckt sein) und die Knoblauchscheiben sowie die Chiliflocken rund 1 Minute andünsten. Damit wird das Öl aromatisiert und nimmt den Geschmack auf.
  • Nun kommen die aufgetauten oder frischen Garnelen in die Pfanne. Bei hoher Hitze für rund 2 Minuten anbraten und dabei immer mal wieder wenden. Die Garnelen färben sich rosa, dürfen aber in der Mitte gern noch etwas glasig sein.
  • Nun nach Gusto noch etwas gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer etwas würzen.
  • Mit frischem Brot (beispielsweise Ciabatta) und aufgeschnittener Zitrone servieren. Dazu passt auch eine Aioli oder andere Dips.

Nährwerte

Calories: 446kcal | Carbohydrates: 3g | Protein: 52g | Fat: 25g | Saturated Fat: 3g | Cholesterol: 630mg | Sodium: 1956mg | Potassium: 249mg | Fiber: 1g | Sugar: 1g | Vitamin A: 748IU | Vitamin C: 25mg | Calcium: 377mg | Iron: 6mg

Auf die Garnelen kommt es an – eine kurze Warenkunde

Ich kann an dieser Stelle nur betonen, wie wichtig die Wahl der richtigen Garnelen ist. Auch ich greife immer mal zu tiefgekühlten Produkten. Diese Garnelen kommen dann meist aus Aquakultur in Vietnam und werden nach der „Garnelenernte“ mit Wasser und zum Teil jeder Menge Chemie und Medikamenten aufgespritzt.

Warum das Ganze? Damit die Garnelen mehr auf die Waage bringen, größer aussehen und damit teurer verkauft werden können.

Rohe Garnelen

Das Problem daran ist aber, dass sich dieses hinzugegebene Wasser in der Pfanne in kürzester Zeit in heiße Luft verwandelt. Die Garnelen schrumpfen. Bestimmt hast Du das auch schon mal beobachtet: Da kauft man für 4 Personen tiefgekühlte Garnelen und wundert sich nach dem Garen, warum die Portion eigentlich nur noch für 3 Personen reicht.


Frische Garnelen aus norddeutschen Garnelenfarmen

Doch zum Glück gibt es Abhilfe – auch wenn diese leider nicht wirklich günstig ist. Hier bei uns im Norden Deutschlands kenne ich zwei Garnelenfarmen, die ihre eigenen White Tiger Garnelen züchten. Eine davon ist Cara Royal in Grevesmühlen und die andere Förde-Garnelen aus Strande an der Kieler Förde.

Bei Cara Royal in Grevesmühlen konnte ich schon einmal eine kleine privaten Führung mit anschließender Verkostung genießen. Das war sehr spannend und lehrreich. Die Garnelen wachsen in verschiedenen Aufzuchtbecken auf – abhängig vom Entwicklungstand und der Größe der Tiere. Überall finden sich Netze, da die kleinen Tierchen jede Menge Kraft haben und gerne auch mal aus ihren Becken springen.

Der Geschmack der frischen Garnelen – die übrigens gekühlt, aber nicht tiefgefroren geliefert werden – ist phänomenal. Die Struktur des Fleisches ist deutlich wahrnehmbar, der nussige-cremige Geschmack der Garnele ist voll vorhanden und nicht zu vergleichen mit Tiefkühlware. Auch roh als Carpaccio, Ceviche oder Garnelentartar können diese frischen Garnelen zubereitet werden – oder eben als Garnelenpfanne. Mein Rezept dazu findet Ihr weiter oben.

Frische Garnelen aus Grevesmühlen

Ich kann es jedem nur empfehlen, sich diese frischen Garnelen aus Kiel oder aus Grevesmühlen einmal zu bestellen. Das Kilo kostet in der Regel zwischen 50 und 70 Euro – nicht gerade günstig, aber für’s bewusste und maßvolle Genießen in meinen Augen zu vertreten. Die Garnelen können online bestellt werden oder bei ausgewählten Fischhändlern vor Ort.

Liste der Garnelenfarmen in Deutschland

Wenn Du noch weitere Garnelenfarmen in Deutschland kennst – und davon gibt es mittlerweile so einige – dann schreibe doch gleich einen Kommentar. Gern auch mit einem Link direkt zur Website des Anbieters.

PLZ 0

sachsenfisch.de
Friesestraße 31, 02681 Schirgiswalde-Kirschau
Telefon: +49 3591 2722 595
Mail: info@sachsenfisch.de
Web: www.sachsenfisch.de

PLZ 1

bislang keine Betriebe erfasst

PLZ 2

Garnelen Farm Grevesmühlen GmbH & Co. KG
Am Baarssee 5, 23936 Grevesmühlen
Telefon: +49 3881 75832-40
Mail: info@cara-royal.de
Web: www.cara-royal.de

Förde Garnelen GmbH & Co. KG
Bülker Huk, 24229 Strande
Telefon: +49 4349 9149-271
Mail: mail@foerde-garnelen.de
Web: www.foerde-garnelen.de

PLZ 3

Sven Damm
Damm Aquakultur GmbH & Co. KG

Hardtweg 2, 34305 Niedenstein
Telefon: +49 5624 – 920 325
Mail: info@die-landgarnele.de
Web: www.die-landgarnele.de

PLZ 4

bislang keine Betriebe erfasst

PLZ 5

bislang keine Betriebe erfasst

PLZ 6

bislang keine Betriebe erfasst

PLZ 7

bislang keine Betriebe erfasst

PLZ 8

CrustaNova GmbH
Straßäcker 6, 85465 Langenpreising
Telefon: +49 89 2155088-13
Mail: shop@crustanova.com
Web: www.crustanova.com

VITAshrimp GmbH
Birkenfeld-Süd 7, 86495 Eurasburg
Telefon: +49 172 848 31 45
Mail: info@vitashrimp.com
Web: www.vitashrimp.com

PLZ 9

bislang keine Betriebe erfasst


Garnelen mit Schale garen – viel mehr Geschmack & Aroma

Mittlerweile bin ich dazu übergegangen, Garnelen nur noch mit Schale zu kaufen. Denn in der Schale und auch im Kopf der Tiere steckt jede Menge Geschmack. Im Ganzen und mit Schale gebraten halten die Garnelen die Feuchtigkeit besser und trocknen in der Pfanne nicht so schnell aus. Außerdem gibt die Schale viel Aroma ab.

Gebratene Garnele mit Schale

Natürlich ist es etwas aufwändiger und vielleicht auch nicht so ganz schick, die Garnelen am Tisch selbst von der Schale zu befreien. Aber der Genuss sollte es wert sein.

Garnelenpfanne mediterran

Und falls Du etwas ganz Besonderes kochen möchtest, dann kannst Du die Garnelen auch vorher von Kopf und Schale befreien und aus diesen Überresten einen leckeren Fond ansetzen.

Dieser lässt sich beispielsweise in einer Hummersuppe oder Fischsuppe verwenden. Oder Du zauberst daraus eine leckere Sauce oder einen Schaum, den Du mit einem Siphon aufspritzen kannst.

Der Krustentierfond kann etwas einreduziert werden und als Grundlage für leckere Pastasaucen verwendet werden. Da wirst Du bestimmt von mir bald noch das ein oder andere Rezept lesen. 😋


Noch mehr Inspirationen, Rezepte & Leckereien

Du suchst nach noch mehr Rezepten und Ideen? Dann habe ich hier ein paar Tipps für Dich.

Geräucherter Lachs vom Grill
Lachsfilet selber räuchern – so geht’s auf dem Grill
Puttanesca mit Parmesan
Spaghetti alla puttanesca – mit Sardellen, Oliven & Kapern
Pumpernickel mit Gurke, Dill & Räucherfisch
Pumpernickeltaler mit Räucherfisch, Gurke & Dill

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Nachkochen der Garnelenpfanne. Lass‘ mich gern wissen, wie es Dir geschmeckt hat und ob das Urlaubsfeeling auch bei Dir zuhause angekommen ist.

Alles Liebe,

Dein Jannik

Mediterrane Garnelen mit Chili & Knoblauch

Das könnte Dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Bewerte dieses Rezept




Diese Website verwendet Cookies, um Dir ein besseres Erlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden. Alles klar

Datenschutz